Rückrundenstart in Trier

Nach dem Pokal-Aus startet noch vor Jahresende die Rückrunde der RBBL. Am 20. Dezember müssen die 99ers zu ungewohnt früher Zeit um 12 Uhr in der Arena Trier bei den Doneck Dolphins Trier antreten.

 

Die Dolphins liegen nach 9 Spielen auf PlayOff Kurs und gelten sicher zu den aussichtsreichsten Teams, die zum Saisonende noch einen 

Nachschlag bekommen. Die Neuverpflichtungen der Moselaner haben sich im Team um Ausnahmespieler Dirk Passiwan bestens etabliert und bereits bezahlt gemacht. Insbesondere der niederländische Center Matthijs Bellers hat viel Druck vom Topscorer der Liga genommen und erzielt selber regelmäßig im zweistelligen Bereich.

 

Für die Domstädter wird die letzte Dienstreise 2015 sicher keine einfache Aufgabe. Gleichzeitig hat das Team nichts zu verlieren und kann komplett frei aufspielen, um seine Außenseiterchance zu nutzen.

 

 

Alle Fans können das Spiel am vierten Advent über den Liveticker auf www.keyscout.de verfolgen.