Köln 99ers verabschieden Kathleen O’Kelly-Kennedy

Kathleen O´Kelly-Kennedy kehrt zur kommenden Saison in ihre Heimat Australien zurück.

 

Wir möchten uns bei ihr ganz herzlich für ihr Engagement in unserem Team in der vergangenen Saison bedanken. „Kat“ wechselte im Oktober 2015 zu den 99ers, als sich unser Bundesliga-Kader in einer sehr schwierigen Situation befand. An der nachfolgenden Stabilisierung, die am letzten Spieltag in die „Rettung“ vor dem Abstieg mündete, trägt „Kat“ einen erheblichen Anteil, auch wenn sich für sie selbst die Einsatzzeiten in der ersten Mannschaft sicher eher enttäuschend gestalteten. Umso höher ist es ihr anzurechnen, dass sie sich kompromisslos in den Dienst der Mannschaft stellte. Wie so häufig hat der Erfolg nicht nur eines, sondern viele Gesichter, und das von „Kat“ wird für immer mit dem Erfolg der Saison 2015/2016 verbunden sein. Kat war schnell bei den Fans beliebt und hat in der Zeit in Köln auf und neben dem Platz viele Freunde gewonnen. Ihr Einfluss auf unsere Nachwuchsspielerinnen und –spieler  war beträchtlich und wird sich auch noch lange nach ihrer Rückkehr in ihre australische Heimat positiv bemerkbar machen.

 

Wir wünschen Kathleen alles Gute für ihre private und sportliche Zukunft!