Großer Spaß beim 2. Internationalen Try-Out Camp in Köln

Am vergangenen Samstag trafen sich knapp 20 Kinder, um im Rahmen des 2. Try-Out Camps der 99ers neue Tipps und Tricks zu bekommen. Besonders erfreulich war die erneute Teilnahme der Kinder des belgischen Team Leuven Bears, die unter der Leitung von Freddy Hernou erneut die Reise nach Köln angetreten hatten.

 

Die drei Coachs Frederic Jäntsch und Patrick Richter (RBC Köln 99ers) sowie der Junioren-Nationalspieler Marcel Gerber, selbst einmal Teilnehmer beim Kölner Try-Out, präsentierten den Jugendlichen abwechslungsreiche Einheiten in der Halle am Bergischen Ring.

 

Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase wurden die Teilnehmer im Alter von 8 bis 18 Jahren auf die drei Coachs aufgeteilt und individuell betreut. Neben Ballhandling, Chair-Skills und Wurfübungen wurden im Verlaufe des Tages natürlich auch taktische Elemente vermittelt. Im Laufe des Tages traf auch Landestrainer Tarik Cajo in Köln ein und verschaffte sich ein eigenes Bild über das Können der jungen Talente.

 

Unser besonderer Dank gilt unserem Premium Partner HANDICAP KG der vor Ort war und bei Bedarf um kleinere Reparaturen kümmerte, so dass die Kids wieder schnell an den Einheiten teilnehmen konnten.

 

Als Highlight hatten die Gastgeber mit dem Freestyler „Surprise“ einen besonderen Workshop für die Jugendlichen im Programm. Mit kleinen Übungen, die sich aufeinander aufbauend zu Choreografien zusammenfügten, vermittelte der Kölner Freestyler den Jugendlichen die Grundlagen seiner Tricks mit dem Ball und bot am Ende sogar eine kleine Show. Auch das gemeinsame Spiel durfte an diesem Tag natürlich nicht zu kurz kommen und so wurden immer wieder neue Teams gebildet und verschiedene Partien gegeneinander ausgetragen.

 

Wir bedanken uns bei den Kindern, die den ganzen Tag großartig mitgemacht haben und den Coachs und „Surprise“ für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Unser besonderer Dank gilt den Eltern und Übungsleitern der Kids, die die Teilnahme überhaupt erst ermöglicht haben.

 

Die Köln 99ers freuen sich im nächsten Jahr erneut auf eine Kooperation mit dem DRS und der Kommission Kinder- und Jugendsport als Gastgeber des dann 3. Internationalen Try-Out Camps.