14. Internationales KICK OFF Turnier ausgebucht!

Das traditionelle Kölner Saisonvorbereitungsturnier ist auch 2016 wieder mit tollen Teams  ausgebucht. In 3 Leistungsklassen treten insgesamt 16 Mannschaften am ersten Oktoberwochenende in der Sporthalle der Willy-Brand-Gesamtschule in Köln-Höhenhaus gegen einander an.

 

Auch in diesem Jahr  haben wir wieder neue Teams am Start und freuen uns auf spannende Partien. Besonders erfreulich ist die erneute Teilnahme des Teams „NO EXCUSE“ aus Tokio. Im letzten Jahr startete die Mannschaft noch in der 2.Leistungsklasse und konnte dort einen souveränen Sieg einfahren. Nun tritt NO EXCUSE in der 1.Leistungsklasse an und dürfte auch hier ein nicht zu unterschätzender Gegner sein. Als Neuling begrüßen wir das Team JDA Dijon, das mit großen Ambitionen in die französische Liga startet und unser Turnier als gute Vorbereitung nutzen möchte. Als Titelverteidigung empfangen wir natürlich auch die Rhine River Rhinos, die in der 13. Auflage unseres Events ungeschlagen die übrigen Teams besiegen konnten. Komplettiert wird die LK 1 durch  den Kölner Gastgeber.

 

In der zweiten Leistungsklasse geht es ebenfalls international zur Sache. In diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, die Teilnehmerzahl auf 4 Teams zu begrenzen. Neben dem gastgebenden zweiten Kölner Team sind hier die Teams SC Antilope und Black Eagles aus den Niederlanden und die Viborg Dunkers aus Dänemark am Start.

 

Die 3. Leistungsklasse spielt im bewährten Tagesturniermodus mit 8 Teams ihren Meister aus. Neben unseren beiden Nachwuchsteams 3 und 4 haben sich in diesem Jahr die Teams LUX Rollers (LUX) und Limburg on Wheels (BEL) als ausländische Mannschaften angemeldet. Hinzu kommen in dieser Leistungsklasse die Teams BC Darmstadt, „The Rolling Tiger“ aus Bergheim, die Mannschaft „1-2-3 Team“ und erstmals auch die 2.Mannschaft der Rhinos aus Wiesbaden.

 

Unser Turnier wird auch in diesem Jahr durch die Schiedsrichterkommission NRW und die Bundesligaschiedsrichter zur Saisonvorbereitung genutzt und ist somit auch wieder mit Top-Schiedsrichtern besetzt.

 

In den nächsten Tagen werden wir euch die teilnehmenden Teams dann nochmal näher vorstellen und ihr erfahrt, welche weiteren Überraschungen und Highlights auf die Turnierteilnehmer warten.

 

Wir freuen uns schon sehr auf euch und wünschen bereits jetzt eine gute Anreise nach Köln!